Filmplakat | © Kulturprojektor

Das G muß weg

  • Das ABC des Lebens (Arbeitstitel)
Dokumentarfilm | 2005

    Kurzinhalt

    Wie lebt es sich in unserem Land als Analphabet? Welche Schwierigkeiten des täglichen Lebens muss man meistern? Und wie kommt es überhaupt dazu, dass Menschen in Deutschland trotz Schulpflicht nicht ausreichend Schreiben und Lesen können?
    Das Dokumentarfilm-Projekt Das G muss weg von Renate Günther-Greene beobachtet die drei funktionalen Analphabeten Steffi (27), Mondo (25) und Nicole (24) in ihrem schwierigen Lebensalltag. Sie haben den Mut gefunden, an einem Kurs für Erwachsene teilzunehmen und mit der Kamera hat Günther-Greene die Protagonisten ein Jahr lang bei ihren Fortschritten und Rückschlägen begleitet.
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    KameraEB Assistentin Bild-TonCaroline CochiusDas G muß weg
    RegieRegisseurinRenate Günther-Greene
    SchnittEditorinAnika Simon
    SchnittSchnittassistentinIsabelle Wilhelm
    TV-/Web-ContentRedakteurEnno Hungerland

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
    Bundesverband Alphabetisierung e.V.