Kurzinhalt

Christoph ist in Ausbildung bei der Polizeispezialeinheit WEGA - ein Alltag zwischen Testosteron, Kampf und Gruppendruck. Als er in vermeintlicher Notwehr auf einen Mann schießt, wird er von seinen Kollegen als Held gefeiert, die Außenwelt reagiert jedoch kritisch. Bald danach beginnt er an Panikattacken und Trauma-Symptomen zu leiden. Während der innerlich mit der Ohnmacht kämpft, die er weder versteht noch begreifen kann, versucht er nach außen hin den Schein des starken Mannes zu wahren, um seinen Helden-Status nicht zu verlieren. (http://www.filmfonds-wien.at/filme/cops)
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Laurence RuppChristoph [HR]
Anton Noori
Konstantin [HR]
Roland DüringerHeinz [HR]
Anna SukNicky [NR]
Maria HofstätterMarianne [NR]
Deniz CooperDennis [NR]
Viktor KrügerWega Oberkommandant EA (Ernst Albrecht) [NR]
Dominic Marcus SingerValentin [NR]
Manfred FuchsWega Beamter [TR]
Alexandra Maria NutzRahel

Vertriebs- / Verleihfirmen

FirmaAnmerkung
Filmladen Filmverleih GmbH [at]Österreich

Facilities

GeschäftsbereichFirmaAnmerkung
Fahr- und Flugzeugepolizeiteam.deUnipkws,Unipolis,Uni
KostümFilmcops e.K.SEK-Equipment, Uniformen, Requisiten
RequisitenPeinelt-Motorsüber filmdienst wien
Ton (Postproduktion)Cosmix StudiosTonstudio, Audiopostproduktion, Tongestaltung, Filmmischung
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Anton Noori
2018Diagonale SchauspielpreisSchauspielgewonnen
Stefan Lukacs2018Fünf Seen Fimfestival [de]Panoramanominiert
Stefan Lukacs2018Max Ophüls PreisPublikumspreis Spielfilmgewonnen
Stefan Lukacs2018Max Ophüls PreisGesellschaftlich relevanter Filmgewonnen
Stefan Lukacs2018Filmkunstfest Mecklenburg-Vorpommern [de]Spielfilmwettbewerbnominiert
Anna Suk2018Max Ophüls PreisBester Schauspielnachwuchs (NR)gewonnen
Maria Hofstätter2019Österreichischer Filmpreis [at]Beste weibliche Nebenrollenominiert
Anton Noori
2019Österreichischer Filmpreis [at]Beste männliche Nebenrollegewonnen
Laurence Rupp2019Österreichischer Filmpreis [at]Beste männliche Hauptrollenominiert
Claus Benischke2019Österreichischer Filmpreis [at]Beste Tongestaltunggewonnen
ArtLandDatumAnmerkung
KinostartÖsterreichFreitag, 21.09.2018