Kinospielfilm | 2018 | Musik, Tanz | Belgien, Frankreich

Trailer

  • [fr] Bande-annonce officielle Wild Bunch
  • [de] Offizieller Trailer deutsch - Alamode

Kurzinhalt

Français :

Une vingtaine de jeunes danseurs de danses urbaines, réunis pour une répétition, se retrouvent drogués à leurs dépends et laissent place à leurs névroses et psychoses. Certains se sentent au paradis pendant que la plupart plongent en enfer.

====

Deutsch:

Eine Tanzgruppe quartiert sich für Proben in einem abgelegenen Übungszentrum ein. Bei der Abschlussparty mischt ein Unbekannter Drogen in die Sangría und verursacht damit einen kollektiven Höllentrip. Aus Angst wird Paranoia, aus unterschwelliger Aggression offene Gewalt, aus Zuneigung unkontrollierte Begierde. Die energetische Choreographie löst sich in Chaos auf, die Tänzer taumeln, stolpern und tanzen weiter in höchster Ekstase bis zum Morgengrauen als die Polizei eintrifft und das ganze Ausmaß entdeckt.

Ein atemlos faszinierender Rausch von einem elektrisierenden Soundtrack getrieben bis zur Bewusstlosigkeit, gefilmt in kürzester Zeit mit professionellen Tänzern (u.a. mit der legendären Breakdancerin Sofia Boutella). Mit CLIMAX läuft Gaspar Noé zu neuer Höchstform auf und gewann damit die Quinzaine des Réalisateurs beim diesjährigen Festival in Cannes.

(http://www.alamodefilm.de/kino/detail/climax.html)

====

English:

From director Gaspar Noé (Irreversible; Enter the Void; Love) comes a hypnotic, hallucinatory, and ultimately hair-raising depiction of a party that descends into delirium over the course of one wintry night. In Climax, a troupe of young dancers gathers in a remote and empty school building to rehearse. Following an unforgettable opening performance lit by virtuoso cinematographer Benoît Debie (Spring Breakers; Enter the Void) and shot by Noé himself, the troupe begins an all-night celebration that turns nightmarish as the dancers discover they've been pounding cups of sangria laced with potent LSD. Tracking their journey from jubilation to chaos and full-fledged anarchy, Noé observes crushes, rivalries, and violence amid a collective psychedelic meltdown. Starring Sofia Boutella (Atomic Blonde) and a cast of professional dancers, Climax is Noé's most brazen and visionary statement yet.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Sofia BoutellaSelva [HR]
Romain GuillermicDavid [HR]
Souheila YacoubLou [HR]
Kiddy SmileDaddy [NR]
Claude Gajan MaullEmmanuelle [NR]
Giselle PalmerGazelle [NR]
Taylor CastleTaylor [NR]
Thea Carla SchottPsyche [NR]
Sharleen TempleIvana [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchDrehbuchautorGaspar Noé
KameraKameramann/DoPBenoît Debie
KostümKostümbildnerFred Cambier
MusikMusik SupervisorPascal MayerNoodles
Postproduction/VFXVFX SupervisorRodolphe Chabrier
ProducerProduzentÉdouard Weil
ProducerProduzentGaspar Noé
ProducerProduzentVincent Maraval
ProducerProduzentBrahim Chioua
ProducerKoproduzentMichel Merkt

Vertriebs- / Verleihfirmen

FirmaAnmerkung
Alamode Filmdistribution oHG [de]Verleih Deutschland und Österreich
Wild Bunch [fr]Distribution France & World Sales

Facilities

Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
VFX / PostproduktionBild (VFX)Mac Guff [fr]Mac Guff Line
VFX / PostproduktionFilmmusikNoodles [fr]Music Supervision
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Gaspar Noé2018Quinzaine des réalisateurs Cannes [fr]Cicae Art Cinema Awardgewonnen
Gaspar Noé2018Neuchâtel International Fantastic Film Festival [cPrix H.R. Giger "Narcisse" du meilleur filmgewonnen
Gaspar Noé2018Neuchâtel International Fantastic Film Festival [cMéliès d’argent du meilleur long métragewonnen
Gaspar Noé2018Fantasy Filmfest [de]Official Selectionnominiert
ArtLandDatumAnmerkung
KinostartÖsterreichFreitag, 07.12.2018
KinostartDeutschlandDonnerstag, 06.12.2018