© ZDF/Christian Lüdeke

Chaos-Queens - Lügen, die von Herzen kommen

  • Chaos-Queens III (Arbeitstitel)
TV-Film | 2017 | ZDF [de] | Komödie | Deutschland

Drehdaten

Drehbeginn06.09.2017
Drehende08.10.2017
DrehorteFrankfurt und Umgebung

Szenen

  • CHAOS-QUEENS - LÜGEN, DIE VON HERZEN KOMMEN - R: Imogen Kimmel - 2017 - ZDF
  • CHAOS-QUEENS - LÜGEN, DIE VON HERZEN KOMMEN - R: Imogen Kimmel - 2017 - ZDF

Kurzinhalt

Die hilfsbereite Hanna (Anna König) lässt sich vor so ziemlich jeden Karren spannen – es macht ihr nicht einmal etwas aus. Zumindest so lange nicht, bis eine berufliche Herausforderung sie aus ihrer Komfortzone zwingt. Für die ZDF-"Herzkino"-Komödie "Chaos-Queens: Lügen, die von Herzen kommen" stehen Anna König, Tim Bergmann, Katharina Schubert, Mira Bartuschek, Tom Gronau, Katharina Schlothauer und viele andere seit Mittwoch, 6. September 2017, in Frankfurt und Umgebung vor der Kamera. Regie führt Imogen Kimmel. Das Drehbuch schrieben Stefan Kuhlmann, Stefanie Straka und Melanie Brügel nach der Vorlage des gleichnamigen Romans von Bestseller-Autorin Kerstin Gier.

Magazin-Journalistin Hanna (Anna König) ist fassungslos, als ihr neuer Chef Adam Birnbaum (Tim Bergmann) mit einer kruden Idee auftrumpft: Für die nächste Titelstory soll sie sich in die Welt des "Dating 2.0" stürzen und investigativ recherchieren. Durch ihren chaotischen Alltag fühlt sich Hanna der Aufgabe kaum gewachsen: Immerhin muss sie ihren Bruder Philipp (Tom Gronau) durchs Abi peitschen und ständig bei ihrer Schwester Toni (Mira Bartuschek) als Babysitterin einspringen. Zu allem Überfluss vertraut ihre Mutter Keilash (Katharina Schubert) blind darauf, dass ihre Tochter den Unterhalt der Familie bestreitet und den Haushalt organisiert, während sie selbst nach ihrer inneren Mitte sucht.

Also macht sich Hanna verdrossen an die Arbeit und erstellt ein Dating-Profil, in dem sie sich als drahtige Marathonläuferin ausgibt – und das, obwohl sie alles andere als sportlich ist. Und tatsächlich hat ihr Profil Erfolg: Zwischen Hanna und "Boris68" entspinnt sich eine intensive Chat-Freundschaft. Doch als sie ihren digitalen Flirt-Partner nach geraumer Zeit in der analogen Welt kennen lernen will, sitzt ausgerechnet Birnbaum am verabredeten Treffpunkt. Hanna ist verzweifelt: Wie soll sie ihrem wahrheitsfanatischen Chef bloß erklären, dass sie ihn tagelang an der Nase herumgeführt hat? (https://presseportal.zdf.de/pressemitteilung/mitteilung/zdf-dreht-neue-chaos-queens-komoedie-nach-kerstin-gier/)
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Anna König
Hanna Rübenstrunk [HR]
 Tim BergmannAdam Birnbaum [HR]
Katharina SchubertKeilash [NR]
 Tom GronauPhilipp [NR]
 Katharina SchlothauerCarla [NR]
 Mira BartuschekToni [NR]
 Leonie Rainer
Vivi [NR]
 Janina FautzHelena [NR]
 Alexandra von SchwerinCosma Haferkamp [NR]
 Anna BögerMarianne [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
BesetzungCasting DirectorGitta Uhlig
BesetzungKomparsen-, Kleindarstellercasting Adrian Maximilian Hoehl
DrehbuchDrehbuchautorStefan Kuhlmann
DrehbuchVorlageKerstin Gier
FilmgeschäftsführungBuchhalterin Jutta A. GroßLohnbuchhaltung
KameraKameramann/DoP Markus Hausen
Kamera1. Kameraassistent Michael Schneider [1]5DT A Cam Vertretung | Alexa + Cooke S4
Kamera1. Kameraassistentin Nicole SmithA Focus - Alexa, Cooke S4
Kamera2. Kameraassistent Jan Kremzow3 DT
Kamera2. Kameraassistent Nikolai HerrmannAlexa, Cooke, 10 DT B-Focus

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
 U5 Filmproduktion GmbH & Co.KG

Facilities

Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
KameraKameras und Zubehör MBF Filmtechnik GmbH
LichtBeleuchtung und Zubehör MBF Filmtechnik GmbH
Production Design / SzenenbildKostüm co.co costume servicesKB: Tanja Jesek
Production Design / SzenenbildMaske Filmservice Thomas VogtMaskenmobil/Garderobenmobil
ProduktionFinanzen, Recht und Versicherung adag Payroll Services GmbHKomparsenabrechnung
ProduktionProduktionsservices Friendz GmbHBlocker, Setwache, clean-up, verleih
Vor der KameraStunts StuntcoopStuntkoordination

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungDeutschlandZDF [de]Sonntag, 25.02.2018