Burkina Faso - Zwischen gestern und morgen | © Franz Indra
Dokumentarfilm | 2007-2008 | Deutschland

Drehdaten

Drehtage14
DrehorteOuagadougou, Kombissiri, Cheriba (alles Burkino Faso)

Projektdaten

Lauflänge37 Minuten
SeitenverhältnisTV 4:3 (1 : 1,33)
BildnegativmaterialMiniDV
BildpositivmaterialMiniDV
TonformatStereo

    Kurzinhalt

    Im Frühjahr 2007 begleiten Christine Weissbarth und Franz Indra im Auftrag der Interfilm Academy Munich deutsche Austausch-Schüler auf ihrer Reise durch Burkina Faso. Obwohl einer der ärmsten Staaten der Welt, gilt die Hauptstadt Ouagadougou als kulturelles Zentrum Westafrikas. Wir erfahren nicht nur von der politischen Situation Burkina Fasos und erleben Animismus auf dem Land, sondern sehen auch das friedliche Nebeneinander von Christentum und Islam. Die Teilnehmer des Interfilm-Seminars “Jeunesse et Cinema” besuchen dabei auch das FESPACO, das größte Filmfest südlich der Sahara.

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
    Interfilm-Akademie