Kurzinhalt

    Schneeleoparden gehören weltweit zu den am stärksten gefährdeten Raubkatzen und stehen streng unter Schutz. Ihr Lebensraum wird immer weiter eingeschränkt – durch Umweltzerstörung und die Ausweitung von Weideflächen. Immer wieder kommt es dadurch zu Konflikten zwischen Mensch und Tier. Nun greifen buddhistische Mönche mit einem ungewöhnlichen Projekt in diesen Konflikt ein: Mit der Kamera sollen die Hirten ihren Alltag neu entdecken und wieder Verständnis entwickeln für die Bedürfnisse der Natur. (http://www.gebrueder-beetz.de/produktionen/der-schneeleopard)
    Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
    buddhistischer MönchNorman Schenk