asdfasdf
Kinospielfilm | 2002 | Drama | Deutschland, Kanada

Kurzinhalt

Irgendwann in naher Zukunft. Siri Sellin (FRANKA POTENTE) erfährt, dass sie ein Klon ihrer Mutter, der weltberühmten Pianistin und Komponistin Iris Sellin (FRANKA POTENTE) ist. Iris ist unheilbar krank und hat den ehrgeizigen Reproduktionswissenschaftler Martin Fischer (ULRICH THOMSEN) überzeugt, mit einem Klon, ihr musikalisches Talent - und ihn als Forscher - unsterblich zu machen.
Siri zerbricht fast an dem Wissen, eine Kopie ihrer Mutter zu sein, eine Blaupause, ein Blueprint. Als junge Frau flieht sie aus ihrem Leben und versucht, in der Weltabgeschiedenheit Kanadas zu sich zu finden. Dort begegnet sie Greg (HILMIR SNAER GUDNASON) und zum ersten Mal scheinen ihre Gefühle sie nicht zu täuschen. Doch dann holt sie die Vergangenheit wieder ein. Sie erfährt, dass Iris bald sterben wird. Siri steht vor der Entscheidung ihres Lebens...
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Hilmir Snaer GudnasonGreg Lukas [HR]
Franka PotenteIris / Siri [HR]
Ulrich ThomsenDr. Martin Fischer [HR]
Hendrik DurynNotarzt [NR]
Nina GummichSiri (8 Jahre) [NR]
Rita LeskaFrau im Store [NR]
Wanja MuesJaneck Hausmann [NR]
Woody MuesJaneck Hausmann (10 Jahre) [NR]
Ole PuppeKristian [NR]
Katja StudtDaniela Hausmann [NR]
Karoline TeskaSiri (13 Jahre) [NR]
Justus von DohnányiThomas Weber [NR]
Kaan EmreNotarzt [TR]
TätigkeitNameAnmerkung
VFX HerstellungsleiterWolf-Nils Malchowbei The Posthouse Hamburg
Casting DirectorHeta Mantscheff
Komparsen-, KleindarstellercastingAskild Stielow-SplittgerberHamburg/Inhaberin Extra Faces
DrehbuchautorClaus Cornelius Fischer
Literarische VorlageCharlotte Kerner
FilmgeschäftsführerinJutta A. Groß-Holler2. Filmgeschäftsführer
FilmgeschäftsführerinUlla Dorny
Kameramann/DoPHolly Fink
Motion Control OperatorTim Mendler
Motion Control OperatorPhilippe StallaPraktikum
1. KameraassistentNicolay Gutscher
2. KameraassistentCarol Burandt von Kameke(tageweise)
2. KameraassistentThomas Bader
StandfotografBernd Spauke
KamerabühnenassistentSven Ebenhardt
KostümbildnerinPeri De Braganca
GarderobiereAnja Kemper
OberbeleuchterTorsten Lemke
Best BoyJanosch Voss/Gaffer: Torsten Lemke
BeleuchterJürgen Tomadini
BeleuchterChristian Goerges
KomponistDetlef Petersen
ProduzentinHeike Wiehle-Timm
KoproduzentRichard Schöps
ProducerinNikola Bock
Business und Legal AffairsAndrea TerresD, CANADA
SzenenbildnerChristian BussmannProduction designr
Studio- KulissenbauleiterDieter Wertz
AußenrequisiteurinEllen HeltzelSzenenbildner: C.Bussmann
AußenrequisiteurPeter BolewskiNachdreh
AußenrequisiteurinHenriette DellemannHamburgteil
Setrequisiteurin (bisher Innenrequisiteurin)Heike Küpper
Graphic ArtistStefan HollekampComputer Animationen
RequisitenfahrerPeter Bolewski
AusstattungspraktikantMatthias LerchInnenrequisitepraktikum
ProduktionsleiterMartin Rohrbeck
ProduktionsleiterMartin HämerDeutscher Teil NRW
ProduktionskoordinatorinGabriele Mattner
ProduktionsassistentinAntje YokiAssistenz Drehvorbereitung
Erste AufnahmeleiterinDörte BrodesserHamburg - Teil
Assistent der AufnahmeleitungMartin Hartmann
ProduktionsfahrerKolja MatuschekHamburg Teil
ProduktionsfahrerJörg Enoch
RegisseurRolf Schübel
1. RegieassistentinHenrike Wöbking1st AD
2. RegieassistentinAlexandra Boden
Script Supervisor (Continuity)Caroline Krebsfänger
RegiepraktikantinGesa Jäger
EditorinUrsula Höf
FilmtonmeisterBenjamin Schubert
FilmtonassistentWolfgang Remé
MischtonmeisterStephan Konken
SounddesignerThomas Knop
Sound EditorHartmut TeschemacherO-Ton
Supervising Sound EditorMartin Langenbach
GeräuschemacherMartin Langenbach
RedakteurMichael André
RedakteurAndreas Schreitmüller

Facilities

GeschäftsbereichFirmaAnmerkung
Finanzen, Recht und VersicherungJutta A. Groß | Projektbuchhaltung2. Filmgeschäftsführung
Ton (Postproduktion)Konken StudiosSound Design, Mischung
Komparsen/KleindarstellerAgentur Thalia, Hoffmann und Leiting GbRLichtdouble Schauspielerin

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungDeutschlandarteMontag, 05.09.2005
ArtLandDatumAnmerkung
KinostartÖsterreichDonnerstag, 13.05.2004
KinostartDeutschlandDonnerstag, 01.01.2004