TV-Film (Reihe) | 2020-2021 | ARD [de], ORF [at] | Krimi | Deutschland, Österreich
Das Projekt "Blind ermittelt - Wiener Kaltblut" ist redaktionell abgenommen, wird aber weiterhin von unserer Redaktion regelmäßig überprüft, vervollständigt und bis zur Veröffentlichung begleitet. Bitte melden Sie uns fehlende, falsche bzw. nicht mehr aktuelle Daten.

Drehdaten

Drehbeginn30.06.2020
Drehende04.09.2020
DrehorteWien

Kurzinhalt

Kokain mit einer Prise Zyankalisalz ist eine tödliche Mischung: Bei einer Vernissage stirbt Bankier Schachner (Alexander Lutz) vor den Augen seiner Gäste. Sophie Haller (Patricia Aulitzky), die das Kunstevent mit ihrem Bruder Alexander (Philipp Hochmair) besucht, bringt sich durch Mund-zu-Mund-Beatmung selbst in Lebensgefahr. Alexander Haller geht gemeinsam mit Kommissarin Laura Janda (Jaschka Lämmert) der Sache auf den Grund. Seine Spürnase führt ihn zu einem Fiakerbetrieb, der von Drogenkurieren zum Vertrieb genutzt wird. Um herauszufinden, ob der Chef den Ermordeten beliefert hat, versucht Niko (Andreas Guenther) sich als Kutscher einzuschleusen. Auch Schachners selbstbewusste Witwe Solveig (Florence Kasumba), die das Bankhaus erbt, nehmen die Ermittler ins Visier. (https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20200703_OTS0019/drehstart-fuer-blind-ermittelt-in-wien)
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Philipp HochmairAlexander Haller [HR]
Patricia AulitzkySophie Haller [HR]
Andreas GuentherNikolai Falk [HR]
Jaschka LämmertLaura Janda [HR]
Florence KasumbaSolveig [NR]
Alexander LutzSchachner [NR]
Gabriel RaabChristian Homann [NR]
Angelika StrahserDr. Schuster