Plakat

Blauer Ozean - Grüne Ostsee (3D)

  • Colors Of The Sea (3D) (Internationaler Titel)
Dokumentarfilm | 2008-2012 | Dokutainment | Deutschland

Drehdaten

Drehtage251
DrehorteDeutschland, Dänemark, Ägypten, Kambodscha, Malta

Projektdaten

Lauflänge40

Kurzinhalt

Warum ist die Ostsee grün, obwohl die Ozeane doch blau sind? Dieser spannenden Frage geht der neue 3D-Film "Blauer Ozean - Grüne Ostsee 3D" nach. Als vor 4 Milliarden Jahren die Ozeane entstanden, waren sie Ursprung allen Lebens auf unserer Erde. Die Meere sind der größte Lebensraum unseres Planeten - die Artenvielfalt ist einmalig und unermesslich groß. Kommen Sie mit auf eine Reise durch diese faszinierende Unterwasserwelt. Lassen Sie sich entführen in ein Meer, das direkt vor unserer Haustür liegt und doch unbekannt ist - die Ostsee. Tauchen Sie erstmalig auch in die Tiefsee - in eine Welt bizarrer Kreaturen.
Atemberaubende 3D-Aufnahmen werden nach 4-jähriger Produktionszeit zu einem emotionalem Erlebnis. Schweinswale, Delfine und Meeresschildkröten kommen in beeindruckender S3D-Qualität zum Greifen nah!
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Erzähler [HR]Frank Strobel
SprecherinBeate Kollhoff
 Lisa FlachmeyerDr. Lisa Nolde
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchHeadautorJanny Fuchs
Kamera3D Stereo KameramannHolger Tauer
Kamera1. KameraassistentFrank Wirth
MusikMusik SupervisorJens Duve
ProduktionProduktionsleiterinAntje Dörnbrack
ProduktionProduktionsleiterinKatja Pilgrim
RegieRegisseurThomas Pinkau
Public RelationMarketing, PRKirsten Last

Vertriebs- / Verleihfirmen

FirmaAnmerkung
Pinkau Interactive Entertainment GmbH
ArtLandDatumAnmerkung
KinostartDeutschlandDonnerstag, 19.07.2012