© ZDF
TV-Mehrteiler | 2017-2018 | ZDF [de] | Komödie | Deutschland

Hauptdaten

Drehdaten

Drehbeginn03.07.2017
Drehende06.09.2017
DrehorteMünchen

Kurzinhalt

Franz Hofstetter ist tot – und mit ihm wohl das Zeitalter der Bierpatriarchen. Um seine Nachfolge an der Spitze der Brauerei zanken sich jedenfalls zwei Frauen: Franzens zweite Gattin Gisela, die sich dem traditionellen Brauhandwerk und einem tschechischen Gigolo verbunden fühlt. Und Vicky, Franzens Tochter aus erster Ehe, die aus der Ferne mit einem Basketball-Star und jeder Menge abgedrehter Ideen in den heimischen Dunst zurückkehrt. Dorthin, wo die Menschen Maxlhuber oder Mangfall heißen und sich die Bierdimpfl zwischen turbulenten Börsenschwankungen und verschwundenen Oktoberfest-Lizenzen vegan oder tierisch hindurchwurschteln müssen.

Inhalt Teil 1

Es ist eine echte Sensation, als Vicky nach jahrelanger Abwesenheit mit ihrem amerikanischen Ehemann Dan Dawson auf der Beerdigung ihres Vaters auftaucht. Die Klatschpresse stürzt sich begierig auf das aufsehenerregende Paar – und den Machtkampf zwischen Gisela, der alteingesessenen Society-Lady, und Vicky, der neuen Münchener Lieblingsprominenten. Vicky will die Brauerei moderner, ökologischer und nachhaltiger aufstellen, beispielsweise mit einer veganen Weißwurst. Darüber können Gisela und ihr Geschäftsführer-Spezl Dr. Maxlhuber nur lachen. Die beiden wähnen sich auf der sicheren Seite, gehören doch Gisela laut Testament die meisten Anteile am Betrieb. Aber dieses Testament will Vicky nicht akzeptieren.

Inhalt Teil 2

Vicky gelingt es, Gisela aus dem Vorstand zu drängen, doch die Brauerei droht unterzugehen, weil die Bank Kredite sperrt. Sie steht kurz vor dem Ruin. Und der hinterhältige Dr. Maxlhuber treibt klammheimlich den Verkauf der Brauerei an amerikanische Freunde voran. Gisela hat sich in ein Wellnesshotel zurückgezogen und wird aufgrund kompromittierender Fotos mit einem tschechischen Gigolo in der Presse lächerlich gemacht. Zu allem Überfluss verweigert Oberbürgermeisterin Mangfall der Brauerei die sicher geglaubte Lizenz für die Wiesn. Gisela sieht darin die Rache für einen geplatzten Immobiliendeal. Endlich sehen die Kontrahentinnen ein, dass sie zusammenhalten müssen. Die letzte Rettung ist Vickys Ehemann Dan, mittlerweile erfolgreicher Geschäftsmann in Sachen Soja-Anbau. Aber da gibt es ein Problem: Vicky und Betriebsrat Markus sind sich inzwischen nahe gekommen. Sehr nahe. (ZDF)
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Gisela SchneebergerGisela [HR]
Lisa Maria PotthoffVicky [HR]
 Michael KlammerDan Dawson [HR]
 Ulrike KrienerRenate Rottmann [HR]
Marianne SägebrechtRosa Seidl [HR]
 Franz PätzoldPatrick [HR]
Robert PalfraderDr. Erich Maxlhuber [HR]
Ute WillingInes Mangfall [NR]
 Julia RiedlerNina [NR]
Thomas LoiblConstantin von Spreti [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchDrehbuchautorinCarolin Otto
DrehbuchHörfilmautor Christian Simon [1]Teil II
FilmgeschäftsführungFilmgeschäftsführer Olaf Schmidt
KameraKameramann/DoPEmre Erkmen
Kamera2nd Unit Kameramann Helmuth van der WielenVorspann eshots
KameraKamera Operator Helmuth van der WielenB cam 2dt
KameraSteadicam Operator Daniel LoherAlexa Mini
KameraSteadicam Operator Thomas SchillerB-Kamera & Steadicam
Kamera1. Kameraassistentin Susanne Vosteen2nd Unit
Kamera1. Kameraassistent Johannes MüllerB Cam 1 DT

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
 MOOVIE GmbH

Facilities

Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
Ausstattung, Kostüm, MaskeFahr- und Flugzeuge Fritz RösslerSpielfahrzeuge
Ausstattung, Kostüm, MaskeKostüm Theaterkunst GmbH KostümausstattungKB: Dorothée Kriener
Ausstattung, Kostüm, MaskeRequisiten Herz MedicalgroupMed.Ausstattung & FB
Ausstattung, Kostüm, MaskeRequisiten Sonnewald
Ausstattung, Kostüm, MaskeSpezialeffekte, Spezialbauten Magic FX
KameraKameras und Zubehör Cine-Mobil GmbHAlexa mini mit UP's
KameraKamerabühne Cine-Mobil GmbH
LichtBeleuchtung und Zubehör Cine-Mobil GmbH
ProduktionProduktionsservices CP/SicherheitSet Wache
ProduktionProduktionsservices DHS Filmservice GmbHdiv. Filmmobile
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Christiane Balthasar2018Filmfest München [de]Neues Deutsches Fernsehennominiert
Oliver Berben2018Filmfest München [de]Bernd Burgemeister Fernsehpreisnominiert
Heike Voßler2018Filmfest München [de]Bernd Burgemeister Fernsehpreisnominiert

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungDeutschlandZDF [de]Montag, 28.01.2019 um 20:15 Uhr