Spielfilm | 2015 | China

Drehdaten

Drehbeginn01.02.2015
Drehende10.04.2015
DrehorteBeijing, Berlin, Leipzig

Projektdaten

Lauflängeca.100 min

Kurzinhalt

'Berlin Fairy Tale' erzählt die romantische Liebesgeschichte von CHAO QI (30) und BEIBEI (28). Das Glück scheint es gut mit Chao zu meinen: gelangweilt von seinem alltäglichem Leben in Bejing, bietet sich ihm zufällig die Chance, via Internetversteigerung ein Schloss in Deutschland für den symbolischen Wert eines Euros zu erwerben. Chao fühlt sich als Vertragshändler deutscher Luxuslimousinen unterfordert und die Möglichkeit, ein Restaurant im Gemäuer eines alten Schlosses zu betreiben, befeuert seine Phantasie. Chao ergreift die Chance, die ihm sein Schicksal anzubieten scheint.

Voller Enthusiasmus bricht er mit seinem alten Leben und tritt als stolzer Schlossbesitzer die Reise nach Deutschland an. Natürlich spielt das Leben unerwartete Karten: Die Fremde ist fremder als erwartet und das Objekt seiner Träume entpuppt sich als verfallene Ruine. Darüberhinaus gleicht das Kleingedruckte des Vertrags einem Knebelvertrag und zwingt Chao zur Einhaltung teurer Denkmalschutzbestimmungen. Auf seinen Irrwegen durch das fremde Deutschland und diversen grandios scheiternden Geschäftsideen trifft Chao auf Beibei, einer Gestrandeten, deren überbordende Erwartungen an das ferne Europa sich ebenfalls in Auflösung befinden. Gemeinsam mit HENG MENG, Chao’s altem Freund aus China und Beibei’s Freundin TONG, bilden die vier eine Art Schicksalsgemeinschaft und schaffen es tatsächlich das alte Gemäuer durch Phantasie und Tatkraft wiederzubeleben.

Im Auf und Ab dieser aufregenden Zeit wandelt sich die anfänglich aufreibende Beziehung zwischen Chao und Beibei in etwas Neues. Doch erst als Beibei Berlin und Chao verlässt, wird er sich ihrer Liebe bewusst. Das geschichtsträchtige Berlin mit seiner nahezu greifbaren Geschichte lässt Chao erstmals seit langem innehalten und auf seine eigene Geschichte blicken. Da hört er plötzlich Beibei’s Stimme hinter sich...

Quelle: http://www.n-c-m.net/
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Mario RohnDeutscher Arzt [NR]
Markus FalkPolizist [TR]
Benno GöschickPolizist [TR]
Christian PackbierFrank [TR]
Karlo von Montaggrosser böser Deutscher [TR]
TätigkeitNameAnmerkung
ProduktionsleiterSebastian HeidingerDeutschland
MotivaufnahmeleiterinAnna Xianund Location Scout
MotivaufnahmeleiterChristian MetzBeratung für Locations Berlin
RegisseurYong Xia

Facilities

GeschäftsbereichFirmaAnmerkung
KostümKostümfundus Babelsberg GmbH
Finanzen, Recht und Versicherungadag Payroll Services GmbHKomparsenabrechnung
Produktionsservicesbloc inc filmservice GmbH
Komparsen/KleindarstellerAgentur filmissimo Inh. Antje MewsKomparsen/Kleindarsteller