Kurzspielfilm | 2017 | Drama | Österreich

Projektdaten

Lauflänge8 Min.

Kurzinhalt

Der 60-jährige Norbert Pichler lebt seit seiner Geburt auf dem Land in einem Bauernhof. Er besitzt einen großen Hof und viel Land, ihm fehlt es an nichts. Norbert hat keine finanziellen Sorgen, neuerdings renoviert er auch sein Haus. Trotz alldem fühlt er sich einsam, er hat keinen mit dem er all dies teilen könnte. Die Arbeit gibt ihm immer noch den nötigen Halt, doch die Unzufriedenheit und Verzweiflung nehmen zu. Während eines Kurzbesuchs seines Sohnes Mathias, kommen diverse Fragen zu Stande, Fragen die einen wunden Punkt getroffen haben, der schon lange in Norbert schlummerte.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Emil De CilliaNorbert Pichler [HR]
Andreas HajdusicMatthias Pichler [HR]

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Lorenz Benacchio Produktion [at]