Beate Leclercq, Schauspielerin, Synchronschauspielerin, Hamburg
  • Schauspielerin
  • Synchronschauspielerin
Geboren 1952 in Hannover (68 Jahre)

Basisdaten

SprachenDeutsch
DialekteNorddeutsch, Plattdeutsch (Heimatdialekt)
Unmittelbarer ArbeitsortHamburg
Bundesland (1. Wohnsitz)Deutschland - Hamburg
StaatsangehörigkeitDeutsch
LizenzenB (Kraftwagen) [eu]

Agentur

KontaktVlasta Lische
Deutschland
Telefon+49 40 94792046
Mobil+49 176 24825235

Über Beate Leclercq

Beate Leclercq wurde in Hannover geboren und absolvierte, nach einem Lehramtsstudium für Grund- und Hauptschule an der Pädagogischen Hochschule Braunschweig, ihr Schauspielstudium in Hamburg. Es folgten Festanstellungen als Schauspielerin am Schleswig-Holsteinischen Landestheater und dem Städtebundtheater Hof.

In den letzten Jahren war sie beispielsweise am Theater Paderborn als Rebecca Nurse in „Hexenjagd“, als Witwe Shin in Brechts „Der gute Mensch von Sezuan“ und als Frau Müller in „Frau Müller muss weg“ zu sehen. Zudem spielte sie am Theater in der Basilika Hamburg Julika Jenkins in „Top Dogs“ und war in über 1000 Vorstellungen von Bülows „Loriots Dramatische Werke“ in verschiedenen Rollen zu sehen.

Neben ihrer Arbeit als Schauspielerin und Sprecherin war sie als Phonetikerin bei „Cats“ am Operettenhaus Hamburg und als Theaterpädagogin an der Carl-Cohn-Grundschule Hamburg tätig. https://www.kammertheater-karlsruhe.de/

Ausbildung

Jahr 
1978 bis 1981Schauspielschule Bühnenstudio Margot Höpfner - Westphal in Hamburg

Projekte als Schauspielerin

JahrTitelSparteRegisseur*inRolle
2017Mannigfaltig - Das unaussprechliche Leben des Helmut B.KurzspielfilmBenedikt WerthMann i. Anzug (weiblich) [TR]
2014HummelKurzspielfilmMarlène TenchaFrau Hohmann [HR]
2004LamentationsKurzspielfilmMatthew WayBeate [NR]

Basisdaten

Körpergröße168 cm
Staturweiblich
Konfektion42
Ethn. Erscheinungmitteleuropäisch, skandinavisch
Haarfarbeaschblond
Haarlängelang
Augenfarbegrau-grün
StaatsangehörigkeitDeutsch
SprachenDeutsch
DialekteNorddeutsch, Plattdeutsch (Heimatdialekt)
LizenzenB (Kraftwagen) [eu]
Bevorzugter ArbeitsbereichFFF
Unmittelbarer ArbeitsortHamburg
Bundesland (1. Wohnsitz)Deutschland - Hamburg
WohnmöglichkeitenBerlin, Hannover, Karlsruhe, Köln, München, Prag