Kurzspielfilm | 2010 | Jugend | Deutschland

Drehdaten

Drehtage10
DrehorteAttendorn

Projektdaten

Lauflänge30min
SeitenverhältnisCinemascope (1 : 2,39)
BildnegativmaterialXDCam
TonformatStereo

Kurzinhalt

In Attendorn genießt Christian sein Leben. Er geht mit seinen besten Freunden Justus, Paul und Anna in eine Klasse. Zusammen stehen sie kurz vor ihrem Abitur. Sie machen alles zusammen. Als das Abitur näher rückt, bilden sich erste Risse in der Freundschaft.

Er möchte mit ihnen zusammen, das in Attendorn traditionelle Bäumchensetzen für die Abiturienten feiern. Dies war seit langer Zeit immer ihr gemeinsamer Plan. Nach der Bekanntgabe der Abiturnoten teilt Justus seinen Freunden mit, dass er seinen Zivildienst nach dem Abitur im Ausland antreten wird. Christian ist darüber nicht sehr glücklich. Für ihn ist es der Beginn, der die Freundschaft auseinander reißt. Er versucht sich mit aller Macht an den letzten Abend zu klammern. Justus bekommt die Enttäuschung von Christian deutlich zu spüren, weshalb er das Gespräch zu ihm sucht. Dabei entdeckt er Christians Geheimnis.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Xenia AssenzaAnna [HR]
 Timothy BoldtChristian [HR]
 Bejo DohmenPaul [HR]
 Lars WaltherJustus [HR]

Facilities

GeschäftsbereichFirmaAnmerkung
Kamerabühne gripdepot