Kurzinhalt

    Aufzeichnung der Multimediashow während der Premiere 2007. Hierbei wurde das Konzeptalbum der amerikanischen Progressive-Rock Band "Dream Theater" neu verfilmt und bei den Konzerten der deutschen Dream Theater Coverband "Awake" dargeboten. Der Film besteht aus einzelnen Sequenzen mit Unterbrechungen und wird synchron zur Musik auf eine Leinwand projiziert.

    Original von Dream Theater (1999)
    Nicholas wird von immer wiederkehrenden Träumen geplagt und sucht deshalb einen Hypnosetherapeuten auf. Dieser findet heraus, dass die Seele der im Jahre 1928 ermordeten Victoria Page in Nicholas Körper weiterlebt und nach Gerechtigkeit sucht.
    Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
    Giacomo ArgeseJulien Baynes [HR]
    Manuela ArgeseVictoria Page [HR]
    Marco KohnSenator Edward Baynes [HR]
    Karl SchmitzHypnotherapist [HR]

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
    Awake GbR
    Marcel Kohn Produktion