Dokumentarfilm | 2009 | Doku, Jugend, Musik, Theater | Deutschland

Drehdaten

DrehorteMagdeburg

Projektdaten

Lauflänge68 Min.
SeitenverhältnisTV 16:9 (1 : 1,78)
TonformatStereo

Kurzinhalt

In diesem Jahr geht es um die Umsetzung des Stücks "Eine Odyssee" des niederländischen Autors Ad de Bont. Schüler aus Sachsen-Anhalt bringen dieses Stück in einer musikalischen Fassung auf die Bühne. Die Musik stammt von der Komponistin Monique Krüs. Unter der Regie von Hannes Hametner proben die Magdeburger Jugendlichen, studieren Chorsätze ein, lernen ihre Texte, probieren ihre Kostüme an. Am 15. November 2009 wurde es dann Ernst: Die Premiere fand im Schauspielhaus Magdeburg statt.

Wir begleiten die Schüler bei den Proben und der Aufführung dieses Stücks.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Carmen-Maja Antoniselbst [NR]
Phillip Barczewskiselbst [NR]
Almut Fischerselbst [NR]
Luisa Grüningselbst / Kalypso [NR]
Hannes Hametnerselbst [NR]
Elisabeth Koebcke-Friedrichselbst / Telemachos [NR]
Monique Krüsselbst [NR]
Maria Lehmannselbst / Penelope [NR]
Konrad Liebscherselbst [NR]
Max Nehrigselbst / Odysseus [NR]
Hans Rotmanselbst [NR]
Katharina Sichtlingselbst [NR]
Sophie Weigeltselbst / Hermes [NR]
 Caspar Weimannselbst / Zeus [NR]

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
La Marée Filmproduktion GbR [de]