Kurzspielfilm | 2013 | Horror | Österreich

Kurzinhalt

Zwanzig Jahre nach dem Mord an ihrer Mutter kehren Yara und Lena in ihr Elternhaus zurück, um an einem rätselhaften Forschungsprojekt zu arbeiten. Die Vergangenheit holt die beiden jedoch jäh ein, als im Haus unerklärliche Dinge geschehen.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Rita Radinger
Yara [HR]
Susi RambergerMutter [NR]
Christian WeiszInspektor Sporrer (Polizist) [NR]