Kurzinhalt

Die drei Berliner Künsterlinnen Nikita Neufeld, Una Queens und Fiona da Vinci beteiligen sich an einer Gruppenausstellung, die von den Zwillingen Peter und Laurens Maturana als Deckmantel für ein wissenschaftliches Experiment zur "Biosynchronisation" initiiert wurde. In der Folge entsteht eine "neue Natur", die zunächst alles und jeden in die Katastrophe stürzt, schließlich aber in einer freundlich-verrückten, positiven Utopie endet. (http://www.iff-hamburg.eu/)
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Inga BuschNikita Neufeld [HR]
Peter LohmeyerPeter Maturana [HR]
Jana SchulzFiona da Vinci [HR]
Megan Gay
Una Queens [HR]
Judica AlbrechtValeska Neufeld [NR]
Marina ErdmannBio-Syncs [NR]
Benjamin HirtKollektiver Erzähler [NR]
Isabelle HöpfnerJournalistin [NR]
Jaron Löwenberg
Galerist [NR]
Herbert Schöberl
Dr. Erdmann [NR]
Sebastian Stielkekollektiver Erzähler [NR]
Saralisa Volm
Reha Supervisorin [NR]
Iris von Kluge
Frau Girke [NR]
Stephanie PetrowitzMutter [TR]
Lisa Julie RauenPuppenspielerin [TR]
Hans SchernthanerHerr Girke [TR]

Facilities

GeschäftsbereichFirmaAnmerkung
Filmbearbeitung/TransferDigital Cinema Mastering Julius Schall
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Robert Bramkamp2013Int. Hofer Filmtagenominiert
ArtLandDatumAnmerkung
KinostartDeutschlandDonnerstag, 09.04.2015