Kurzspielfilm | 2005

Hauptdaten

Projektdaten

BildnegativmaterialSuper 8

    Kurzinhalt

    „an analog line“ - eine Momentaufnahme in Super acht-
    Ein Moment ist so schnell verloren. Er huscht an uns vorbei und wir bemerken ihn kaum. Später, wenn wir noch einmal genauer hinschauen und uns erinnern, kann er plötzlich sehr wertvoll werden, kann die Sicht auf Chancen oder Risiken eröffnen und manchmal sogar eine Geschichte erzählen. Dieser Film ist eine filmische Reise durch den Nahen Osten im Hier und Heute.
    Die Momentaufnahme beginnt auf den Straßen von Tel Aviv und streift die Märkte Jerusalems. Der Weg leitet vorbei am Osttor der Altstadt geradewegs nach Hebron, hin zu den Straßen an der „Grünen Grenze“ und nach Ramallah, bis letztendlich die geschlossenen Mauern in Bethlehem zur Umkehr zwingen und die Reise beenden.

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
    bildsturz tv