Kurzspielfilm | 2010 | Drama | Deutschland

Drehdaten

Drehtage3
DrehorteRhein-Main Gebiet

Projektdaten

Lauflänge8'30"
SeitenverhältnisTV 16:9 (1 : 1,78)
BildnegativmaterialDVCPRO HD
BildpositivmaterialDVCPRO HD
TonformatStereo

Kurzinhalt

Wenn das Leben nicht genug ist, kann auch die Fassade nicht mehr täuschen. Dabei ist doch alles in Ordnung. Oder ist genau hier das Problem? Darf man fragen, was Erfüllung ist? Macht einen die Frage kaputt? Eine junge Frau (Nadine Petry) stellt sie und sucht seither nach Antworten. Ohne Erfolg. Aber mit immer mehr Zweifeln. Zweifel an der Welt, Zweifel an den Menschen, Zweifel an sich selbst. Auf wen kann man sich verlassen, wenn nichts das Glück zu versprechen scheint. Den besten Freund (Marius Schneider)? Die große Liebe? Auf den Zufall? Auf die Hoffnung, dass doch irgendwann alles besser wird?
Ein Film über die Unfähigkeit einfach zu sein. Eine schwere Bürde. Für manche zu schwer.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Nadine PetryFrau [HR]
 Marius SchneiderFreund [HR]
 Timo JahnMann [NR]