poster

Alles für meinen Vater

  • For my Father (Internationaler Englischer Titel)
  • Shabat Shalom, Maradona (Arbeitstitel)
Kinospielfilm | 2007 | Deutschland, Israel

    Kurzinhalt

    Tarek, ein junger Palästinenser, will sich auf dem Carmel Markt in Tel Aviv in die Luft sprengen. Durch einen Defekt am Zünder der Bombe gewinnt er zwei Tage Lebenszeit in Tel Aviv. So lernt er zum ersten Mal das Leben von jüdischen Israelis kennen und zweifelt am Ende dieser Tage an der Richtigkeit seiner Tat.
    Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
    Shredy JabarinTarek [HR]
    Hili YalonKeren [HR]
    Abel Abu-RiaAli [NR]
    Yusuf Abu-WardaSalah [NR]
    Israel AharoniIsrael Aharoni [NR]
    Johni ArvidAbed [NR]
    Chaim BanaiRehavya [NR]
    Chaula DibsiFatma [NR]
    Shadi Fahr-Al-DinSalim [NR]
    Dani IsraelisYakir [NR]
    Rozina KambusZipora [NR]
    Michael MoshonovShlomi [NR]
    Avital PasternakAdina [NR]
    Shlomo WishinskiKatz [NR]
    Oren YadgerShaul [NR]
    Amir YerushalmiAvinoam [NR]
    TätigkeitNameAnmerkung
    Postproduction SupervisorElke Andreas-Möller
    Digital Effects DesignerDirk Frischmuth
    ColoristAndreas Teichert
    Casting DirectorLiron Zohar
    DrehbuchautorDror Zahavi
    DrehbuchautorIdo Dror
    DrehbuchübersetzerAsad Hatub
    DrehbuchübersetzerinCathrin Zahavi
    FilmgeschäftsführerinUlla Dorny
    Kameramann/DoPCarl-Friedrich Koschnick
    1. KameraassistentRami Simantov
    Clapper-LoaderTal Lazar
    StandfotografVered Adir
    KostümbildnerMichal Arbit
    OberbeleuchterAvi Avnaim
    Best BoyYuval Landsberg
    BeleuchterIvgeny Sarob
    MaskenbildnerEti Ben Nun
    MaskenbildassistentinKitty Fenyvesi
    ProduzentinHeike Wiehle-Timm
    KoproduzentRami Dimri
    KoproduzentShlomo Mograbi
    KoproduzentEviatar Dotan
    KoproduzentZvi Spielmann
    ProducerinNikola Bock
    Business und Legal AffairsAndrea Terres
    D, ISRAEL / US-Titel FOR MY FATHER
    D, ISRAEL / US-Titel FOR MY FATHER
    Assistent der*des Produzent*inSvantje Ellegast
    SzenenbildnerKuly Sander
    AußenrequisiteurArieh Weiss
    SetrequisiteurAlbert Segal
    AußenrequisitenassistentManolo Shor-Blay
    BaubühneItizk Nofar
    RequisitenhilfeShimon Cohen
    Herstellungsleiter (Line Producer)Mathias Schwerbrock
    Dreh in Israel
    Dreh in Israel
    ProduktionskoordinatorinTze'ela Israeli
    Erste AufnahmeleiterinRotem Israeli
    MotivaufnahmeleiterAsaf Gordon
    SetaufnahmeleiterMomi Sharabi
    Assistent der Set-ALSargey Kochtein
    Assistent der Set-ALGay Shtrock
    ProduktionsfahrerIlan Apple
    ProduktionsfahrerAvi Cohen
    ProduktionsfahrerGay Shtrock
    RegisseurDror Zahavi
    1. RegieassistentHaim Rinsky
    2. RegieassistentDaniel Mozes
    3. RegieassistentinShira Ziv
    SkriptZelda Hoha
    FilmeditorFritz Busse
    SchnittassistentinAngela Tippel
    MAZ TechnikerAchim Schwald
    Titelarbeiten
    Titelarbeiten
    SFX Spezialeffekte SupervisorPini Klavir
    FilmtonmeisterEli Yarkoni
    FilmtonassistentAlex Epstein
    MischtonmeisterRalph Thiekötter
    MischtonmeisterassistentinThekla Demelius
    Sound DesignerDirk Jacob
    Sound DesignerFrank Kruse
    RedakteurDoris J. Heinze

    Vertriebs- / Verleihfirmen

    FirmaAnmerkung
    Studiocanal GmbH (formerly Kinowelt GmbH) [de]
    PreisträgerJahrPreisKategorie 
    Dror Zahavi2008Hamptons International Film Festival [us]2. Publikumspreisgewonnen
    Dror Zahavi2008Third Eye, Asian Film Festival Mumbai [in]Best Film Awardgewonnen
    Dror Zahavi200830. Moskau International Film FestivalPublikumspreisgewonnen
    Dror Zahavi2009Cinequest Film Festival San José [us]Publikumspreis, bester Filmgewonnen
    Dror Zahavi2009Sofia International Film Festival [bg]Grand Prix / Bester Filmgewonnen
    Dror Zahavi2009Almaty Int. Film Festival Kazakhstan 2009 [kz]Grand Prixgewonnen
    Dror Zahavi200914th Stony Brook Film Festival 2009 [us]Grand Prizegewonnen
    Dror Zahavi2009Heartland Film Festival 2009 [us]Crystal Heart Awart / Bester Filmnominiert

    TV-Ausstrahlung

    ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
    ErstausstrahlungDeutschlandARD [de]Mittwoch, 05.09.2012
    ArtLandDatumAnmerkung
    KinostartDeutschlandDonnerstag, 22.01.2009