Kurzspielfilm | 2019 | Arthouse, Tod, Tragikomödie | Deutschland

Drehdaten

Drehtage3

Projektdaten

Budget2500 €
Lauflänge8 min
SeitenverhältnisTV 4:3 (1 : 1,33)
TonformatStereo

Kurzinhalt

Als ein im Sterbebett liegender Urgroßvater bemerkt, dass seine Erbe gestohlen wurde, richtet er sich wieder auf, um den Schuldigen aufzusuchen.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Iris KrauseLucretia [HR]
Klaus MünsterUrgroßvater, [HR]
Danijel SzeredyPfarrer [HR]
Sabine HeckmannVerwandte [NR]
Stefan NatzelVerwandter [NR]
Ben Plunkett-ReynoldsVerwandter [NR]
Carmen SchnitzerVerwandte [NR]
Petra SlottovaVerwandte [NR]
Oleg TynkovVerwandter [NR]
Susanne J. RitterVerwandte [TR]

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Nikita Gibalenko Produktion [de]