Filmplakat Aggregat | © Kundschafter Filmproduktion
© Kundschafter Filmproduktion

Kurzinhalt

AGGREGAT wurde in den Jahren 2016 und 2017 – in einer Zeit des Umbruchs – gedreht: Flüchtlingskrise und Rechtspopulismus stellen das demokratische System auf die Probe. Der Film setzt sich zusammen aus Beobachtungen in Redaktionen, auf öffentlichen Plätzen und im deutschen Bundestag. Er ist eine Sammlung von Bildern, Eindrücken und Bruchstücken der politischen und medialen Gegenwart der deutschen Demokratie. Drehorte waren die Redaktionen der Bild-Zeitung und der taz, das ARD-Hauptstadtstudio und der MDR, Konferenzräume im Bundestag, Marktplätze in Dresden und Gaststätten in Sachsen.
(ZDF)

Vertriebs- / Verleihfirmen

FirmaAnmerkung
Zorro Film GmbH [de]Theatrical Germany
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Marie Wilke2018Int. Filmfestspiele BerlinForumnominiert
Marie Wilke2018Int. Frauenfilmfestival [de]Fokus: Über Deutschlandnominiert
Marie Wilke2018Lichter Filmfest [de]Zukunft deutscher Filmnominiert
Marie Wilke2018Duisburger Filmwoche [de]Carte Blanche (Nachwuchspreis des Landes NRW)gewonnen
Marie Wilke2019Preis der deutschen Filmkritik [de]Bester Dokumentarfilmnominiert

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungDeutschlandZDF [de]Dienstag, 03.12.2019 um 00:15 Uhr
ArtLandDatumAnmerkung
KinostartDeutschlandDonnerstag, 29.11.2018