Der Japaner | © Jürgen Kendzior / Schnabelfilm
Kurzspielfilm | 2002 | Satire | Deutschland

Hauptdaten

RegieJürgen Kendzior
ProduktionSchnabelfilm
Verleih/VertriebSchnabelfilm

Drehdaten

Drehtage2
DrehorteGasthaus zur Traube / Wilmshausen

Projektdaten

Budget500 Eiro
Lauflänge5min
SeitenverhältnisTV 16:9 (1 : 1,78)
BildnegativmaterialMiniDV
BildpositivmaterialMiniDV
TonformatStereo

    Kurzinhalt


    Ein Tag wie jeder andere, in einer Kneipe wie jede andere, irgendwo in Deutschland.
    Gelangweilt poliert Barkeeper Müller seine Gläser, während Gabriela, seine Bedienung, das tut was alle Bedienungen an so einem Tag tun ... die Gäste bedienen.
    Plötzlich jedoch steht das Grauen in Form eines Japaners in der Tür.
    Was will der Fremde?
    Versteinert erwartet Gabriela das Unvermeidliche und während Müller weiter ein Glas nach dem anderen poliert, zieht der Fremde einen Fotoapparat, wie einen Colt aus seiner Gürteltasche. Er „schießt," ein grauenhaftes Foto von den Gästen nach dem anderen.
    Schließlich ergreift er Gabriela, küsst sie mit einem tiefen Tangobeuger und macht sich schnellstens aus dem Staub, aber nicht bevor er sich artig bei allen Gästen für die Fotos, die er soeben geschossen hat, bedankt hat.
    Und immer noch poliert Jürgen unbeeindruckt seine Gläser, während Gabriela dem verschwindenden Japaner hinterher lächelt ...

    Halt ein Tag wie jeder andere, in einer Kneipe wie jede andere,
    Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
    Hiroshi NoseDer Japaner [HR]
    Jürgen MüllerDer Wirt [NR]
    Gabriela SerbanDie Bedienung [NR]
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    RegieRegisseurJürgen Kendzior

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
    Schnabelfilm

    Vertriebs- / Verleihfirmen

    FirmaAnmerkung
    Schnabelfilm