2032 - Eine deutsche Dystopie

  • 2032 - A German Dystrophy (Internationaler Titel)
  • 2032 (Wettbewerbsbeitrag Bayern 2030) (Arbeitstitel)
Teaser (Serienkonzept) | 2017 | Drama | Deutschland

Drehdaten

Drehtage1
DrehorteCinegate Hamburg / Studio

    Kurzinhalt

    Deutschland 2032: Die nationalistische Partei „Das Volk“ hat die Demokratie totalitär unterwandert und setzt in einem zerfallenen Europa auf eine Abschottung nach Außen und eine allumfassende Überwachung der Bevölkerung im Inneren. Wer sich gegen das reaktionäre System stellt, muss mit der vollen Härte der Exekutive rechnen - und bereit sein, die eigene Freiheit zu opfern.

    ==================

    2032 in Germany: The nationalist party „Das Volk“ transformed the democracy into a totalitarian system. As Europe falls apart, it tends to isolate its nation and observes its people. Whoever rebels against the unprogressive government must be ready to face the state’s rigid executives - and sacrifice their own freedom.

    (Quelle: HMS)

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
     Hamburg Media School