1917 - Der wahre Oktober | © Katrin Rothe Filmproduktion

1917 - Der wahre Oktober

  • 1917 - The Real October (Internationaler Titel)
  • Kunst Macht Revolution (Arbeitstitel)
Kinodokumentarfilm | 2015-2017 | arte, RBB [de], SRF (vormals SF DRS) [ch] | Animation, Doku, Stop Motion | Deutschland, Schweiz

    Kurzinhalt

    Ein Legetrickfilm über Russland 1917.

    Petersburg, 1917: Russische Künstler im Jahr der zwei Revolutionen. Der Zar dankt ab und alles scheint möglich. Acht Monate zwischen der bürgerlich-demokratischen Februar-Revolution und der bolschewistischen Machtübernahme im Oktober. Eine filmkünstlerische Annäherung auf diese Ereignisse, inspiriert von der avantgardistischen Ästhetik jener Zeit und erzählt aus der Perspektive von beteiligten Künstlern, deren Namen damals bereits weltbekannt sind oder es noch sein werden.
    Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
    Alexander Benois [HR]Hanns Zischler
    Dokumentarin [HR]Danielle Green
    Kasimir Malewitsch [HR]Arne Fuhrmann
    Maxim Gorki [HR]Martin Schneider [1]
    Sinaida Hippius [HR]Claudia Michelsen

    Vertriebs- / Verleihfirmen

    FirmaAnmerkung
    Filmokratie [de]
    PreisträgerJahrPreisKategorie 
    Katrin Rothe2017Filmkunstfest Mecklenburg-VorpommernDokumentarfilmnominiert
    Katrin Rothe2017Russia Abroad Film Festival [ru]Best Documentarygewonnen
    ArtLandDatumAnmerkung
    KinostartDeutschlandDonnerstag, 15.06.2017